Vereinsmeisterschaften TTV Schmieheim 30.10.2016


Favorit Daniel Patzwald gewinnt zum 21.Mal

Ende Oktober  wurden beim TTV Schmieheim die Vereinsmeisterschaften im Einzel sowie Doppel durchgeführt. Begonnen wurde zuerst mit dem Einzelwettbewerb der Herren, der dieses Jahr Aufgrund etwas weniger Teilnehmer im „Jeder-gegen-Jeden“ Modus ausgetragen wurde.

Somit hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit den Topfavoriten Daniel Patzwald zu besiegen. Allerdings spielte Patzwald den 40mm Zelluloid Ball zu präzise auf die gegnerische Seite und verlor lediglich 4 Sätze an diesem Tag. Auf Platz zwei folgte mit einer Niederlage Martin Bischof und auf Platz drei Manuel Stubanus mit zwei Niederlagen.

Direkt im Anschluss fanden schließlich die Doppelmeisterschaften ebenfalls im „Jeder-gegen- Jeden“ Modus statt. Die Auslosung ergab dieses Mal besonders ausgeglichene Mannschaften.  Ohne Niederlage und somit Sieger wurden Martin Bischof & Stephan Hurst. Auf Platz zwei folgten Manuel Stubanus & Bogumil Berger und auf Platz drei aufgrund der besseren Satzbilanz gegenüber gleich zwei Teams folgten Viktor Benzel & Nathalie Wangler.


Einzel   

 

Doppel