17323

 

 

 

 

 

Willkommen in Schmieheim  


Liebe Tischtennisfreunde,

wir können wieder Trainieren und freuen uns auf die neue Runde 20/21.

Um die Runde durchgehend zu genießen Bitten wir folgendes zu beachten:


Max. 20 Personen in der Halle, egal ob Punktspiel oder Training.

Am Eingang liegt eine Liste in die sich jeder eintragen muss der die Halle betritt.

Umkleiden und Duschen sind Zugänglich, allerdings von max 4 Personen gleichzeitig zu nutzen.

Zudem die üblichen 1,5m abstand einhalten und direkten Kontakt wenn möglich vermeiden.

Handdesinfektion Bitte nutzen.



Damen Sieger im C-Pokal

am 09.02.2020 fand das Endspiel im Damen C-Pokal in Hofweier gegen die Damenmannschaft von Altdorf statt. Für Schmieheim spielten Nathalie Wangler, Carmen Patzwald und Tanja Gruninger.
In spannenden Spielen, bei denen die mitgereiste Fan-Schar heftig mitfieberte, lieferte man sich heiße Kämpfe. Das erste Einzel bestritt Nathalie Wangler gegen Nadine Wagner mit 3:0, Carmen Patzwald musste sich mit 1:3 gegen Lina Goldschmidt geschlagen geben und Tanja Gruninger schaffte es im 5. Satz ihr Spiel gegen Madlen Andlauer nach Hause zu bringen. Somit konnte man nach dem 1. Einzel-Durchgang mit 2:1 Punkten ins Doppel gehen.
Hier schafften Nathalie Wangler und Tanja Gruninger es mit einem 3:2 Sieg gegen Goldschmidt/Andlauer unsere Führung auf 3:1 auszubauen.
Im zweiten Einzel-Durchgang musste Nathalie Wangler mit einem 0:3 gegen Lina Goldschmidt von der Platte gehen. Nun war es an Carmen Patzwald evtl. den Sieg für die Mannschaft gegen Madlen Andlauer zu sichern, nachdem sie im 4. Satz 1:5 hinten lag, gewann sie diesen mit 11:5 und damit war dann auch "der Sack zu" und die Damen gewannen mit 4:2 gegen Altdorf.
An dieser Stelle nochmals unser Dank an alle die uns coachten und/oder anfeuerten!  DANKE! 


37. Jedermannstunier für 2er Mannschaften

vom Sonntag, 2. Februar 2020

war ein voller Erfolg




Jugendvereinsmeisterschaften 2019

Jugend mit Bezirksmeister im Anmarsch


Die Jugendabteilung des TTV trug kurz vor Jahreswechsel seine Vereinsmeisterschaften aus.
In der Altersgruppe U11 konnte sich Leonidas Maier zum Sieger krönen. Gefolgt von Jarno Eble, Vivien Schuler und Moritz Kalt.


Bei der in der Meisterschaft aktuell auf Platz eins stehenden Altersgruppe Jungen U15 setzte sich Finn Trötschler vor Finn Roth und David Mai durch.


Allerdings konnte sich Finn Roth bereits ein paar Wochen zuvor über den Gewinn der Bezirksmeisterschaften der Jungen U11 freuen. Hier setzte er sich gegen 21 weitere Teilnehmer durch und qualifizierte sich somit für die Südbadischen Meisterschaften in Freiburg, wo er erst im Achtelfinale scheiterte.

Wir vom TTV Schmieheim gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg und wünschen ihm weiterhin eine positive Entwicklung.
Im Anschluss an die Jugendvereinsmeisterschaften gab es für alle Teilnehmer noch den verdienten Jugendausflug in das Europabad nach Karlsruhe, wo sich alle Kinder und Betreuer austoben konnten.
Falls ihr Interesse geweckt wurde Tischtennis beim TTV Schmieheim zu spielen, finden Sie die Trainingszeiten >>Hier<<


Schloss zu Schmieheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundschule & Mehrzweckhalle